Serienwertung 2009

In die Serienwertung kommt automatisch jeder Teilnehmer, der mindestens zwei der teilnehmenden Rennen in Wertung vollendet hat. Insgesamt ist ein Streichergebnis vorgesehen, d.h. maximal die 3 besten Platzierungen gehen in die Gesamtwertung ein.

In den einzelnen Klassen werden die Punkte vom ersten Platz beginnend bis zum letzten Platz wie folgt verteilt: 25 / 22 / 20 / 18 / 16 / 15 / 14 / usw. bis 1 Punkt für jeden der sein Rennen beendet.

Differenziert wird nach den Altersklassen Junioren (1991-1993), Hauptklasse m/w (1979-1990), Senioren/ -innen 1 (1969-1978), Senioren/ -innen 2 (1968-1959), Senioren/ -innen 3 (1958 und älter). Eine vorgenannte Altersklasse kommt ab 5 serienrelevanten Teilnehmern zustande. Die 3 Erstplatzierten jeder Altersklasse werden nach dem letzten Lauf in Frammersbach mit Sachpreisen geehrt. Bei Punktegleichstand zählt die bessere Platzierung im letzten Lauf. Geehrt werden nur die Sieger, die bei der Siegerehrung am 4. Lauf vor Ort sind.



Für Allgemeine Fragen zum MTB-Frankencup wenden Sie sich per E-Mail an den sportlicher Leiter MTB der RSG Würzburg Mike Schramm.